So finden Sie uns

Aeschlen ob Gunten befindet sich im Berner Oberland, am nach Süden gerichteten Nordufer
- genannt rechtes Seeufer - des Thunersees (mit den bekannten Orten Oberhofen, Sigriswil, Beatenberg). In 5 Auto-Minuten ab dem Seeufer erreicht man Aeschlen.
Keine Autobahn und keine Schienenbahn stören die Ruhe.
Aeschlen ist durch den öffentlichen Verkehr (Bus) erschlossen.

Anfahrt nach Aeschlen von Bern: Bei der Verzweigung Wankdorf die Autobahnspur Interlaken-Thun benutzen.
Nach ca. 20 Min. die Autobahnausfahrt Thun-Nord nehmen und alles in Richtung Gunten fahren.
Nach Oberhofen (ca. 100 m nach der Ortstafel "Längenschachen") links in Richtung Aeschlen -Schwanden fahren.
Nach ca. 5 Auto-Minuten erreicht man Aeschlen.

Anfahrt nach Aeschlen vom Brünigpass/Interlaken: Die Kantonsstrasse Gunten benutzen.
Zwischen den Dörfern Gunten und Oberhofen, ca. 400 m nach dem Ortsschild "Längenschachen", rechts in ca. 5 Minuten nach Aeschlen fahren.

Mit folgendem Link können Sie die genaue Anfahrt ersehen:
www.viamichelin.com   oder über Twixroute

Wie erreichen Sie in Aeschlen das Chalet Mätteli?
Ca. 100 Meter nach der grossen S-Kurve fahren Sie rechts in den Hangetschiweg.
Alles gerade aus und Sie kommen automatisch in den Mätteliweg.
Das geteerte, fast ebene Strässchen führt Sie zwischen Bauernhäusern und Ställen durch.
Am Ende des Mätteliwegs steht das mit "Mätteli" angeschriebene Chalet Mätteli mit der
Nummer 18.

Folgender Link zeigt Ihnen den Ortsplan. Beachten Sie jedoch bitte, dass der Käserey- und Eyeweg heute Hangetschiweg heissen.     
www.ortsplan.ch


Faulensee und Bergmassiv mit Blüemlisalp.
1/3 unserer Panoramasicht


Sie werden begeistert sein von:
- der erholsamen Ruhe und der Nähe zu Dorf und See
- dem fantastischen Panoramablick auf den See und zu den Schneebergen
- dem Komfort und der Sauberkeit der Wohnung
- den herrlich erholsamen Betten mit den vorzüglichen Qualitätsmatratzen
- der Umgebung und den freundlichen Einheimischen
- den vielen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsmöglichkeiten

Buchen Sie frühzeitig, denn die Ferienwohnung ist in der Hochsaison lange im Voraus ausgebucht.
Haben Sie auf der Seite "Belegungspläne" den Link angeklickt?

Bis bald im Chalet Mätteli!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------